Dirk Friedriszik

Landtagsabgeordneter für den Wahlkreis 19

ASB-Besuchergruppe im Landtag zu Gast bei MdL Dirk Friedriszik ASB-Besuchergruppe im Landtag zu Gast bei MdL Dirk Friedriszik Cornelia Wiedow
Dienstag, 08 Oktober 2019 14:14

Bei schönstem Wetter zu Besuch im Schweriner Schloss

Kürzlich besuchten die Bewohner des Betreuten Wohnens des ASB und ihre Begleiter auf Einladung des Landtagsabgeordneten Dirk Friedriszik (SPD) den Landtag Mecklenburg-Vorpommern im Schweriner Schloss. Neugierig nahmen die Gäste nach der Einführung durch den Besucherdienst auf der Beuchertribüne im neuen Sitzungssaal des Landtages Platz und konnten das Geschehen während der Anhörung des Bildungsausschusses zur anstehenden Novellierung des Landeshochschulgesetzes verfolgen. Auch für die reifere Generation waren die Informationen der Vertreter der Hochschulen sehr interessant und gerne hätte man der Anhörung noch weiter beigewohnt. Aber man war auch sehr gespannt auf die Gesprächsrunde mit MdL Friedriszik im Sitzungsraum der SPD-Landtagsfraktion. In einer sehr angeregten und ehrlichen Gesprächsatmosphäre tauschte man sich zu aktuell-politischen Themen, die die Landes- aber auch Kommunalpolitik betrafen, aus. Die Gesprächsthemen reichten von Klimapolitik bis hin zu einem seniorengerechten Verkehrswegekonzept. MdL Friedriszik betonte ausdrücklich, wie wichtig für ihn und die anderen Abgeordneten der Fraktion die Gespräche mit den Bürgerinnen und Bürgern sind, sie bilden die Grundlage für Schwerpunkte der Landtags- und Wahlkreisarbeit. Nach dem gemeinsamen Mittagessen war genügend Zeit eingeplant für einen Museumsbesuch und bei schönstem Wetter konnte das Außenambiente des Schlosses und so manch Eisbecher oder Kaffe genossen werden. Der ereignisreiche Tag hat den Besuchern von MdL Friedriszik sehr gut gefallen und ein nächstes Treffen bei Kaffee und Kuchen in der ASB-Einrichtung wurde vereinbart. 

Gelesen 1046 mal
www.dirk-friedriszik.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.